www.SkyatNight.de
 
Galerie
Ausrüstung
Webseiten
Pixel Sonne

Sonne

Unsere Sonne vom 04.06. bis 06.06.2010.

Kommentar:

Die Aufnahme zeigt die aktive Region AR11076 unserer Sonne im Weißlicht am 04.06. bis 06.06.2010.
Die Veränderungen der auf drei aufeinanderfolgenden Tagen aufgenommene Sonnenfleckengruppe ist deutlich sichtbar.
Durch die Rotation der Sonne bewegt sich die Sonnenfleckengruppe scheinbar an den rechten Sonnenrand.

Es war ein Zufall, dass wir in Hannover an drei zusammenhängenden Tagen, keine oder nur geringe Bewolkung hatten. Und das an einem Wochenende!!
Das Seeing war am 05. und 06. leider nicht sehr gut, zudem gab es an diesen Tagen eine leichte Schleierbewölkung.

Als Sonnenfilter für das C8 wurde ein Aufsatz mit Baader-Sonnenfilterfolie genutzt. Vor der DMK-Kamera hatte ich zusätzlich meine Farbfilter getestet, die das Licht weiter dämpfen und ggf. das Seeing verbessern sollten.
Ich hatte alle Filter getestet und bemerkt, dass der IR-Passfilter die beste Bildqualität lieferte. So wurden alle Bilder durch den Astronomik PlanetPro IR-Pass-Filter aufgenommen.

Aufnahmedaten:

Objekt:  Sonnenfleckengruppe AR11076
Teleskop/Optik:  Celestron C8, 2000mm bei f/10
Montierung:  Vixen SP-DX mit Steuerung DMD-3
Kamera:  ImagingSource DMK21AU04.AS mit 60 fps
Filter:  Baader Sonnenfilterfolie, Astronomik CCD IR-Pass
Belichtungsdaten:  jeweils 500 Bilder genutzt von 1000 Bildern
Datum/Uhrzeit:  04.06. bis 06.06.2010
Aufnahmeort:  Hannover, Deutschland
Bearbeitung:  AVI-Stack 1.80 und Gimp 2.6
Bemerkung:  Es war ein Zufall, dass wir in Hannover an drei zusammenhängenden Tagen,
 keine oder nur geringe Bewolkung hatten.